Ade BCG, Abschied tut weh!

Diese Woche geht eine besondere Episode in der Gründungsphase des QZM zu Ende: Seit Ende März wurden wir von der Boston Consulting Group pro bono unterstützt. Und das mit dem besten Team, das wir uns hätten wünschen können!

Das Team um Sabine, Gina, Jenny hat uns maßgeblich unterstützt in der Planung und Konzeption des Projektmanagements, der Trägerstruktur und der Finanzierung.

Sie waren direkt mit der Community in Kontakt und haben u.A. zwei Workshops mit euch gehalten, Umfragen durchgeführt und waren mit unzähligen queeren Zentren in Deutschland in Kontakt. Auch zwischen den wöchentlichen Meetings war das Team immer für uns zu erreichen, sie haben nie den Überblick verloren und waren mit Rat und Tat an unserer Seite.

Ganz besonders schön war unser „vor Ort“-Jour-fixe: Mitte Juni hat uns das BCG-Team an einem überraschend warmen Abend in Mannheim die Ehre erwiesen.

Wir können uns gar nicht genug bedanken für einen super soliden Projekt- und Finanzierungsplan, die schönsten Templates, die man sich vorstellen kann und eure ermutigende Haltung!

Sabine, Gina, Jenny, Anna, Karina, Estelle: Danke für euren unglaublichen Einsatz und eurer Engagement! Danke für Eisberge und Projektschiffe, Lieblingscocktails und Powerpoint vs. Excel-Debatten. Danke für alle Werkzeuge, die ihr uns an die Hand gegeben habt, damit das QZM in Zukunft weiter wächst und gedeiht!

Danke auch an Magnus, der sich als Erstkontakt bei BCG für uns eingesetzt hat.

UPDATE: BCG Unterstützung läuft teilweise weiter

Zum Ende der Unterstützungsphase hatten Annika und Lukas von BCG und Susanne vom QZM die Gelegenheit, sich mit dem Mannheimer Oberbürgermeister Peter Kurz über unser Projekt und die Zusammenarbeit zu unterhalten. Die Unterstützung von BCG kann in kleinerem Rahmen weiter fortgeführt werden. Wir werden voraussichtlich monatlich die Gelegenheit haben, uns weiter Expertise und Rat einzuholen – und das weiterhin pro bono.

Ein großes Danke an Annika und Lukas, die diese Unterstützung und Zusammenarbeit möglich gemacht haben!

Auf dem Bild von links nach rechts: Gina Rennings(BCG), Christian Hübel(Stadt Mannheim), Sarah Kinzebach(QZM), Anna-Natascha Brombach(BCG), Jenny Förder(BCG), Katrin Hofner(QZM), Sabine Siegert(BCG), Johannah Illgner(QZM), Matthias Kück(QZM), Sören Landmann(Stadt Mannheim), Susanne Hun(QZM)