Vorstandswechsel: Verabschiedung von Johannah Illgner

Zum Jahreswechsel gab es beim QZM Vorstand eine Veränderung:

Johannah Illgner hat Ende Dezember ihr Amt aus beruflichen Gründen niedergelegt.

Johannah ist im Januar 2020 zum damaligen Projektteam dazugestoßen und hat mit der Vereinsgründung im September 2020 das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden übernommen.

Wir bedanken uns hiermit herzlich für Dein Engagement im Vorstand über die letzten zwei Jahre und Deine Mitarbeit beim Aufbau des Queeren Zentrums Mannheim!

Bis zur nächsten Mitgliederversammlung wird Matthias Kück, bisher Beisitzender, das Amt der Stellvertretung übernehmen. Für ihn wird Hannah Hilß, engagiert u.a. im Café-Team des QZM und der Queer Weekend Lounge der JUGEND von PLUS, nachrücken und kommissarisch das Amt der Beisitzenden übernehmen. Zu Matthias und Hannah findet ihr hier bald mehr.