Queere Generationsgespräche: Generation Y mit Sarah Kinzebach am 25.02., 19 Uhr – vor Ort und online

Im neuen Jahr, genauer: Am 25. Februar um 19 Uhr gehen wir in die erste „Generationsblase“ des Jahres 2022, dieses Mal ist Sarah zu Gast (Generation Y).

Vor langer Zeit ist sie aus dem Iran nach Mannheim gekommen. Einige Abschnitte ihrer über 5.000 km langen Reise der letzten 40 Jahre dürfen wir an diesem Abend mit ihr teilen.

Auch ihre Gründung einer Regenbogenfamilie mit sogenannter Mehrelternschaft wird Teil des Gesprächs werden.

Weitere Themen sollen sein: Wie ist das als lesbische Frau mit Kinderwunsch? Wie reagiert das Umfeld, wie die Familie? Welche politischen Forderungen der Community sind immer noch offen? Und was genau steckt eigentlich hinter dem etwas sperrigen Begriff der Mehrelternschaft?

All das und mehr wird an dem Abend im QZM diskutiert – selbstverständlich könnt auch ihr im Anschluss Fragen an Sarah stellen.

Wir sind schon gespannt auf das Gespräch mit Sarah.

Wir freuen uns, dass wir diese und kommende Veranstaltungen, sowohl vor Ort, hybrid und online, technisch professioneller durchführen können dank einer Förderung von Fuchs Petrolub.

Die Veranstaltung ist hybrid, kann also vor Ort und online via Zoom verfolgt werden. Die Einwahldaten findet ihr weiter unten.

In den Räumlichkeiten gilt die 2G+Regel. Der Zutritt in das QZM ist nur für Geimpfte und Genesene möglich. Zudem ist bei bislang nicht erfolgter Boosterimpfung ein tagesaktueller Schnelltest vorzulegen. Änderungen sind vorbehalten.

Der Eintritt ist frei, Getränke gibt es gegen Spende.

Die Anmeldung erfolgt über anmeldung@qzm-rn.de.

Das EG ist stufenlos zugänglich. Bei weiteren Fragen zu Barrierearmut könnt ihr euch gerne an katrin.hofner@qzm-rn.de wenden.

Einwahldaten Zoom:

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/81695680022?pwd=a3JCQ1hjOHZvZitrZ1Q3Z0J1MXBkdz09

Meeting-ID: 816 9568 0022

Kenncode: 195347

Schnelleinwahl mobil

+496950502596