QZM-Café: Solidaritäts-Abend mit der Ukraine am 05.03.22, 18-23 Uhr / Ukraine solidarity evening 05.03.22, 6-11 pm

English version below.

Im Zuge der aktuellen Entwicklung in der Ukraine zeigen wir unseren Zusammenhalt mit einem Solidaritäts-Abend bei uns im QZM-Café. Neben der Möglichkeit, die derzeitige Situation besser bewältigen zu können, zeigen wir euch Optionen auf, wie ihr aktiv werden könnt, um den Menschen in der Ukraine zu helfen.

Die Geschehnisse belasten jeden Menschen unterschiedlich stark und viele wissen nicht, wie sie helfen können. Aus diesem Grund bieten wir euch einen Raum der Stille an, um zu reflektieren und eure Gedanken, Sorgen und Gefühle auf einer Pinnwand zu teilen. Ihr könnt innehalten und euch besinnen sowie in Austausch mit anderen Menschen treten. Der Raum wird auch in den darauffolgenden Werktagen für euch offenbleiben.

Den Abend über werden Videobotschaften von queeren Aktivist*innen aus der Ukraine zu sehen sein. Später am Abend kommen Ukrainer*innen aus Mannheim zu Wort.

Über Unterstützungsmöglichkeiten werden wir euch ebenfalls informieren: Neben finanziellen Spenden (Barspenden können hierbei vom QZM umgewandelt werden), nennen wir euch Adressen von Sachspenden-Sammelstellen sowie eine Übersicht möglicher Unterkünfte für Menschen, die auf der Flucht aus dem Kriegsgebiet nach Mannheim kommen. Falls ihr privat eine Unterkunft zur Verfügung stellen könnt, vermitteln wir weiter.

Es gelten die aktuellen Regelungen bzgl. Corona.

Ukraine solidarity evening on 05.03.22

During the current development in Ukraine, we show our solidarity with a solidarity evening at our QZM café. In addition to the possibility of better coping with the current situation, we will show you options on how you can become active to help the people in Ukraine.

Events affect everyone differently and many do not know how to help. For this reason, we offer you a space of silence to reflect and share your thoughts, worries and feelings on a pin board. You can pause and reflect and share with others. The space will also remain open for you during the following working days.

During the evening we will show video messages from queer activists from Ukraine. Later, Ukrainians living in Mannheim will share their impressions.  

We will also inform you about support possibilities: In addition to financial donations (cash donations can be converted by the QZM), we will give you addresses of collection points for donations in kind as well as an overview of possible accommodation for people fleeing the war zone and coming to Mannheim. If you can offer a private accommodation, we will help you get in contact.

The current regulations regarding Corona apply.