Bürgerbeteiligungshaushalt der Stadt Mannheim 2022

Vielleicht habt ihr schon diese Plakate in der Stadt entdeckt?

Vor drei Jahren gewann das Queere Zentrum Mannheim – damals noch Vision – den Bürgerbeteiligungshaushalt der Stadt Mannheim. Der Ideenwettbewerb bot die Chance, den lange bestehenden Bedarf nach queeren safer Spaces und einem Begegnungsort in Mannheim nachzukommen. es war ein starkes Zeichen, dass das Queere Zentrum in beiden Abstimmungsrunden den ersten Platz belegt hat – und das mit Stimmen aus der ganzen Stadtgesellschaft.

Jetzt geht der Bürgerbeteiligungsprozess in die zweite Runde – wir sind gespannt auf die vielen Ideen! Für den Beteiligungshaushalt 2022 hat Susanne Hun (QZM Vorstand und Mit-Initiatorin) stolz die Regenbogenflagge in Szene gesetzt. Hinter dem Projekt stehen zahlreiche Menschen, die für unsere Community Herz und Seele in diese Idee gesteckt haben. Denn es ist wie mit allem – Nur gemeinsam wird etwas daraus.

Also lasst uns queere Geschichte(n) schreiben!